< Insekten
14.07.2016

Die spannende Kräuterwanderung


Früh am Morgen brach die 3b zur Kräuterwanderung auf. Wir trafen Herrn Zinke, der uns auf die Kräuterwiese führte. Dort fanden wir: Spitz- und Breitwegerich. Wir gingen einen Waldweg entlang, am Wegesrand fanden wir vor einem Holzstapel Kletten und Brennesseln. Dann kamen wir an einer hohen Wiese an. Wir liefen vorsichtig hinein und fanden viele tolle Kräuter, zum Beispiel Schafgarbe, Butterblumen und Kamille. Herr Zinke hat uns viel über alle Kräuter erzählt.

Später sind wir wieder zu der Streuobstwiese zurückgelaufen und haben dort unser Picknick aufgebaut. Zwei Mütter waren auch schon da; sie haben tolle Sachen mitgebracht: Brot, Salat, Butter und Quark. Auf Brettchen duften wir unsere Kräuter schneiden, nachdem Herr Zinke die ungenießbaren Kräuter aussortiert hatte. Wir haben die Kräuter dann mit Quark und Butter vermischt und der Kräuterquark sowie die Kräuterbutter waren sehr lecker. Das Frühstück hat uns richtig gut getan!

Als wir alle fertiggegessen hatten, sind wir in den Garten von Herrn Zinke gelaufen und durften dort noch seinen Bienen einen Besuch abstatten, bevor wir dann wieder zur Schule zurückgegangen sind.


 

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems