Ausflug Beuren Kl. 4b

Ausflug ins Freilichtmuseum Beuren

Wir, die Klasse 4b der Klingenbachschule, sind am Dienstag, dem 20. Juli mit dem Reisebus nach Beuren ins Freilichtmuseum gefahren. Dort haben wir viele alte Fachwerkhäuser gesehen. Eine nette Frau namens Carmen hat uns gezeigt, wie man früher Häuser gebaut hat. Carmen hat uns an einem speziellen Haus gezeigt, wie man Wände in Fachwerkbauweise macht und zwar mit Stroh, Sand und Lehm. Dann haben wir eine Aktion gemacht: Wir wurden in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Die einen mussten Weidenzweige holen, die anderen Lehm stampfen, wieder andere Heu zupfen. Es war ein lustiges, aber auch ein komisches Gefühl, den Lehm mit nackten Füßen zu stampfen. Dann haben wir alles mitsamt dem Sand in einen Behälter geschaufelt und mit den Füßen vermischt. Dann haben wir eine leere Fachwerkwand gesucht und jeder hat sich einen Lehmbollen geschnappt und die Wand damit „beworfen“. So entstand ein Teil einer Fachwerkwand. Alle waren nach dieser Aktion dreckig, aber zum Glück hatten wir ja Wechselklamotten dabei. Danach haben wir unsere Sachen gepackt und sind zum Grillplatz gezogen. Dort grillten wir Würstchen und Marshmellows. Nach dem Essen gingen die Jungen zum Naturspielplatz und die Mädchen machten eine Rätsel-Rallye, bei der man verschiedene Häuser und Gegenstände im Museumsdorf suchen musste. Leider wartete dann schon der Bus auf uns und wir konnten das Rätsel nicht fertigmachen.

Das war ein toller Ausflug!

Woche der Wiederbelebung

 

Letzte Woche (20.9.21 – 26.9.21) war die Woche der Wiederbelebung, und deshalb war das Rote Kreuz in der…

Weiterlesen

Nachlese zur Einschulungsfeier in der Klingenbachschule

Endlich war es soweit! Am Donnerstag, dem 16.09. wurden 50 Kinder in die Klingenbachschule…

Weiterlesen

Ausflug ins Freilichtmuseum Beuren

Wir, die Klasse 4b der Klingenbachschule, sind am Dienstag, dem 20. Juli mit dem Reisebus nach Beuren ins…

Weiterlesen

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems