Ein Ausflug im Wald

Ein Ausflug im Wald

Diesen Juli sind die Klassen 3a und 3b an unterschiedlichen Tagen in den Wald gegangen, um den Förster Herr Rilling und seinen Hund Kalle zu treffen. Dann sind wir mit dem Förster und Kalle weitergelaufen. Auf dem Weg hat Herr Rilling uns viel erklärt. Zuerst durften wir Feuer machen und sägen. Danach sind wir in den Wald gelaufen, da haben wir ein Spiel gespielt. Das Spiel geht so: Zuerst musste man in 2er-Grüppchen zusammengehen, dann musste man ein Nest bauen, nun musste ein Elternteil im Nest bleiben und der andere Elternteil musste Nahrung suchen. Die Nahrung waren Streichhölzer und Zahnstocher in den Farben gelb, rot, blau, grün und braun. Die höchste Punktzahl, die eine Gruppe erreicht hat, war 75. Anschließend sollten wir unsere Sachen packen und zum Grill laufen. Dort angekommen haben wir Stöcke gesucht, klein gemacht und in den Grill geschmissen. Währenddessen haben die Kinder, die wollten, ihre Stöcke geschnitzt. Danach durften wir Marshmallows, Würstchen und Stockbrot grillen. Dann sind wir zurück in die Schule gelaufen.

Eure Maddie und Sophie

 

Die Radfahrausbildung

Die Klassen 4a und 4b haben ihre Fahrradausbildung gehabt.

Es waren 4 Termine, die mit der Polizei waren. Alle Fahrräder…

Weiterlesen

Schullandheimaufenthalt der Klassen 4a und 4b in Erpfingen

1. Tag: Mittwoch

Vor der Abfahrt waren alle aufgeregt. Als der Bus da war, wurde unser…

Weiterlesen

Wie viel Arbeit in Apfelsaft steckt …

Am letzten Streuobstwiesentag waren wir auf der Wiese einer Klassenkameradin und haben Äpfel gesammelt. Die…

Weiterlesen

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems