Ein Besuch auf dem Bauernhof

Letzten Dienstag wanderten wir – geführt von Simon – zum Hof Allmend der Familie Elsässer. Dort empfingen uns Mutter und Oma Elsässer. Nun ging‘s zuerst in den Kuhstall. Es war ein Erlebnis, den Kühen Heu hinzuhalten und zu beobachten, wie sie es mit ihrer langen rauen Zunge umschlangen und es in ihr Maul schoben. Auch den großen Bullen mit dem Nasenring lernten wir kennen. Simon zeigte uns die Traktoren und die verschiedenen Geräte zum Graswenden und zum Zusammenfassen des Heus. Auf einem Rundgang um den Aussiedlerhof lernten wir verschiedene Getreidesorten und Kartoffelpflanzen kennen. Am meisten Beachtung fanden aber die großen Kamillenpflanzen, die uns Frau Elsässer aus den Feldern holte und jedem überreichte. Beim mobilen Hühnerstall durften wir zuerst einen Blick ins Obergeschoss werfen. Das war ein Gegacker! Die Hühner waren es natürlich nicht gewohnt, so viel Publikum zu haben. Auch das Hühnergelege mit den vielen Eiern bekamen wir zu sehen und Frau Elsässer machte uns auf die unterschiedlichen Farben der Eier aufmerksam. Nun ging der Rundweg seinem Höhepunkt zu: wir erreichten die Pferdekoppel. Drei schöne Kaltblüter warteten auf uns. Natürlich mussten auch sie erstmal gefüttert und gestreichelt werden.

Es war ein erlebnisreicher Vormittag, der uns nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Wir danken Familie Elsässer für diese ganz besondere Einladung.

Die Klasse 1b

 

Die Klassen 3a und 3b sind am 27.6. zur Eselsmühle gewandert. Am Anfang haben wir gedacht, dass wir nicht gehen können, weil es morgens gewittert und…

Weiterlesen

Die Klassen 1a und 1c besuchten zum Thema Bauernhof den Hof der Familie Ruckh in Waldenbuch.

Schon auf dem Weg zum Hof konnten die Kinder vieles…

Weiterlesen

Letzten Dienstag wanderten wir – geführt von Simon – zum Hof Allmend der Familie Elsässer. Dort empfingen uns Mutter und Oma Elsässer. Nun ging‘s…

Weiterlesen

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems