< Experimente
14.12.2020

EDEKA Projekt


Am Freitag, den 04.12.2020 nahmen wir, die Klasse 3c, am EDEKA Projekt der EDEKA Stiftung teil. Das Projekt ging über den ganzen Vormittag und wir haben viel gelernt. Zu Beginn gab es einen leckeren Frühstückssnack, der aus sehr viel abwechslungsreichem Obst und gesunden Getränken bestand. Wir erfuhren, dass wir täglich mindestens 2 Liter trinken sowie mehr Obst und Gemüse als Süßigkeiten essen sollten. Mehr als eine Handvoll Süßigkeiten am Tag sollte man nämlich nicht zu sich nehmen. Anschließend durften wir uns im Freien sportlich betätigen. Das hat großen Spaß gemacht!

Wir lernten die Ernährungspyramide kennen und erarbeiteten uns in Gruppen gesunde Mahlzeiten, die wir uns dann gegenseitig vorstellten. Wir wurden auch über Umweltschutz und nachhaltige Fischerei aufgeklärt. Wir wissen jetzt zum Beispiel, dass viele Fischernetze so groß wie vier Fußballfelder sind und daher oft viel mehr Fische (und andere Meeresbewohner) gefangen werden als benötigt. Das wird "Beifang" genannt. Um Beifang zu verhindern, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine davon ist das Angeln mit kreisförmigen Rundhaken. So können sich z.B. Meeresschildkröten daran nicht mehr verbeißen, weil der Durchmesser der Haken zu groß ist.

Am Ende hat jeder von uns noch eine Schürze und Obst geschenkt bekommen.

Es war ein toller und lehrreicher Tag! Wir bedanken uns ganz herzlich bei der EDEKA Stiftung und allen anderen, die dieses tolle Projekt möglich gemacht haben.

Die Klasse 3c

(Text von Noah Misity, Julian Stöffler und Malik Yilmaz)


 

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems