Und so werden an unserer Schule die neuen Erstklässler aufgenommen

Einschulungstag für die Erstklässler ist immer der Donnerstag in der ersten Schulwoche. Die gesamte Einschulungsfeier findet in der Sandäckerhalle statt. Traditionsgemäß beginnen wir um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, bei dem auch Nicht-Christen herzlich willkommen sind.

Im Anschluss, so gegen 10 Uhr, werden die Kinder, ihre Eltern und alle Gäste mit einem Lied des Schülerchores willkommen geheißen. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin bringen die Viertklässler mit einer sportlichen Einlage Schwung in die Halle. Weitere Chorlieder runden die Feier ab. Zum Schluss geht es mit dem Bus zur Schule. Dazu werden alle Erstklässler klassenweise einzeln namentlich auf die Bühne gerufen, wo sie von ihrer Klassenlehrerin in Empfang genommen und dann gemeinsam zum Bus gebracht werden.

In der Schule stehen bereits die Zweitklässler auf dem Schulhof Spalier, um ihre neuen Schulkameraden willkommen zu heißen. Dann geht es zur ersten Schulstunde ins Klassenzimmer. Währenddessen haben Eltern und Gäste in der Sandäckerhalle die Möglichkeit, sich von Eltern der Zweitklässler mit Kaffee, Kuchen und Butterbrezeln verwöhnen zu lassen, bis sie dann gegen 12.30 Uhr ihr Kind an der Schule abholen können. Jetzt noch ein Fototermin an ausgesuchten Plätzen auf dem Schulhof – einzeln oder mit der ganzen Klasse – und dann kann die Feier im privaten Rahmen fortgesetzt werden.

Am nächsten Tag, dem ersten richtigen Schultag für die Kinder, kommt dann ein professioneller Fotograf, der Klassen- und Einzelfotos (mit Schultüte) von den Kindern macht. Diese können von den Eltern online bestellt werden.

Die Klassen 3a und 3b sind am 27.6. zur Eselsmühle gewandert. Am Anfang haben wir gedacht, dass wir nicht gehen können, weil es morgens gewittert und…

Weiterlesen

Die Klassen 1a und 1c besuchten zum Thema Bauernhof den Hof der Familie Ruckh in Waldenbuch.

Schon auf dem Weg zum Hof konnten die Kinder vieles…

Weiterlesen

Letzten Dienstag wanderten wir – geführt von Simon – zum Hof Allmend der Familie Elsässer. Dort empfingen uns Mutter und Oma Elsässer. Nun ging‘s…

Weiterlesen

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems