Unser Schulgarten

Das Garten-Projekt ist für unsere quirligen Erst- und Zweitklässler ein guter Ausgleich zum normalen Unterricht, denn man ist aktiv an der frischen Luft tätig.

So freuen sich im ersten Schulhalbjahr die Zweitklässler und im zweiten Schulhalbjahr die Erstklässler, wenn sie für die Garten-Projekt-Stunde eingeteilt sind und es heißt: „Treffpunkt Schulgarten!“

Dann wird gemeinsam Unkraut gejätet, gepflanzt, gegossen und schließlich auch – na hoffentlich – geerntet und verköstigt! Wir pflanzen in unseren 10 unterschiedlich großen Beeten Nutzpflanzen wie z.B. Kräuter, Radieschen, Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln. Aber auch Beete geschmückt mit Blumen wie Malven, Kapuzinerkresse und Ringelblumen verschönern unseren Schulgarten.

Die Schüler der ersten und zweiten Klassenstufe sollen in diesem Garten-Projekt die Pflanz- und Erntezeiträume kennenlernen und den kompletten Weg vom Samen bzw. der Zwiebel/Knolle zur Frucht miterleben. Und bei all dem haben sie großen Spaß, das spiegelt sich in den Gesichtern der kleinen, fleißigen Gärtner und Gärtnerinnen eindeutig wieder!

Wir hatten 3 Wochen kleine Besucher im Klassenzimmer. Am Anfang waren sie in einem Aufzuchtbehälter. Sie haben sehr viel Spezialfutter gefressen und…

Weiterlesen

Der Wetterfrosch meinte es gut mit allen Besuchern, die am Samstag, den 9. Juli das Schulfest der Klingenbachschule bei strahlendem Sonnenschein…

Weiterlesen

 

Vor den Ferien haben wir Radieschen gepflanzt. In der Zwischenzeit sind sie riesig geworden. Als sie reif waren, haben wir sie aus der Erde…

Weiterlesen

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems